Schön, dass Sie reinschauen

Sie sind auf der Homepage der Freien Evangelischen Christengemeinde Löhne. Noch ist die Seite nicht ganz fertig, aber ein paar Informationen haben wir dennoch für Sie.

Wir freuen uns, dass Sie hier reinschauen. Auf alle Fälle freuen wir uns noch mehr, wenn Sie einfach mal persönlich vorbeischauen. Wie wäre es diesen Sonntag?


Sonntagsgottesdienst

 Der Sonntagsgottesdienst findet wieder in einer Gruppe statt.

 

Der Gottesdienst findet wieder von 10:00 - 11:30 Uhr statt.


Schutzmaßnahmen beim Gottesdienst und anderen Versammlungen

Schutzmaßnahmen unsererseits:

1. Hygienemaßnahmen im Eingangsbereich.

     - Spender mit Desinfektionsmittel im Eingangsbereich.

2. Abstandsregelungen vor und nach dem Gottesdienst von 1,5 m halten.

3. Bitte auf Gottesdienstbesuche verzichten, wenn man sich unwohl und/oder krank fühlt.

4. Einige Ordner achten auf das Einhalten von Corona-Regelungen.

5. Sitzplätze sind nach Abstandsregelungen von 1,5 m aufgestellt.

6. Kinderbetreuung gilt wie in der Schule. 

7. Utensilien, z. B. für die Kinderstunde, wie Stifte, Scherre, Klebestift, usw. sind von den Kindern selbst mitzubringen.

 

Bitte achten Sie beim Besuch auf die Einhaltung der vorgeschriebenen Maßnahmen.


Unsere Zeiten

Sonntag:

09:30 - 10:00 Uhr Gebetszeit

10:00 - 11:30 Uhr Gottesdienst

 

Dienstag 

17:00 - 18:00 Uhr Kinderstunde

 

Donnerstag

19:30 Uhr Junge-Erwachsenen-Kreis (jeden zweiten Donnerstag: 27.08.;10.09.;24.09. )

 

Freitag 

19:00 Uhr Gebetsstunde und Jungschar

20:30 Uhr Jugendstunde

 

Ausserdem

Unter der Woche finden noch unsere Gruppenkreise statt, wo man den Glauben noch intensiver vertiefen kann.

 

Jeden zweiten Dienstag z.B. findet der Frauen-bzw. Männerkreis statt. Da kommen Probleme und Sorgen auf den Tisch. Dort steht man gemeinsam Nöte durch, hilft einander durch Rat und Gebet und vertieft so den Glauben ganz praktisch und nebenbei auch die Freundschaften zueinander.

 

Montags, einmal im Monat findet unser Frühstück für Frauen statt. Bei lockerer Atmosphäre tauscht man sich über den Glauben und den Alltag aus, betet füreinander und frühstückt natürlich gemeinsam, ganz klar.

 

Da wir überwiegend eine Russlanddeutsche Gemeinde sind, wo die mittlere und ältere Generation noch der russischen Sprache mächtig ist,  gibt es noch unseren russischen Hauskreis, der sich auch Sonntags einmal im Monat trifft. Dazu gibt es ebenfalls einmal im Monat einen Nachmittagsgottesdienst in russischer Sprache.

 

Nähere Infos und genaue Daten zu unseren Kreisen geben wir Ihnen natürlich gerne. Fragen Sie uns einfach.