Wer wir sind

Wir sind eine Evangelische Freikirche in Löhne, wo Menschen einander und Gott begegnen dürfen.

Uns ist es wichtig, dass jeder die Chance auf eine lebendige Beziehung mit Jesus Christus bekommt.

Das ist unsere Aufgabe!

Uns wird Offenheit, Freundlichkeit und eine familiäre Atmosphäre nachgesagt, denn genau das ist wichtig um Beziehungen wachsen und gedeihen zu lassen. Dabei halten wir uns nah an die Bibel und an das Gebet.

In verschiedenen Kreisen, wie z.B. dem Gebetskreis, den Frauen-oder Männerkreis, oder den Hauskreis tauschen wir uns aus, beten füreinander, ermutigen und erbauen wir einander. Gemeinsam sind wir füreinander da und genießen die dadurch entstandenen Freundschaften. Dabei ist jeder willkommen und wir freuen uns über neue Gesichter.

Bei uns ist von Jung bis Alt alles vertreten. Junge Familien bilden aber momentan den größten Teil. 

Kinder sind daher in unserem Gemeindeleben ein wesentlicher Bestandteil und bilden mit der Kinderstunden-und Teenyarbeit den größten Arbeitsbereich.

Ziel ist es, gemeinsam unseren Schöpfer und Erlöser zu loben und ihn immer besser kennenzulernen.


Unser Glaube

Jesus Christus spielt in unserem Leben keine Rolle. Nein, er ist viel mehr!

Er sagt selber von sich: "Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben." (Die Bibel, Joh. 14,6)

Er ist unser Leben, weil wir daran glauben.

Wir glauben und leben deshalb das Apostolische Glaubensbekenntnis. Wir glauben an einen dreieinigen Gott, den Schöpfer des Himmels und der Erde, der alle Menschen liebt!

 

Die Grundlage unseres Glaubens und die Richtschnur in unserem Leben ist dabei allein die Bibel, das Wort Gottes.

Wir glauben, dass nur allein Jesus Christus der einzige Weg ist, um errettet zu werden um zurück in die Beziehung zu Gott zu kommen.

Unser Glaube an Ihn ist daher alles andere, als theoretisch. Mit unserem Schöpfer in einer Beziehung zu leben, ist ein praktisches Abendteuer!

Wir glauben, dass dabei allein der Glaube an den Tod Jesu Christi und seine Auferstehung ausreicht, um Vergebung der Sünden zu bekommen.

Wir glauben an keine Religion, denn Religion ist der Versuch, sich selbst den Himmel zu verdienen und sich durch gute Taten gerecht zu sprechen.

Wir glauben, dass wir allein durch Gnade gerecht vor Gott gesprochen werden können und nicht durch unsere Leistungen oder Taten.

Er ist der Sinn unseres Lebens!